Mediathek

Forschungsquartett im Wissenschaftspodcast detektor.fm: Claudia Brunner im Gespräch mit Alea Rentmeister und Amelie Berboth zur Frage: Wie hängen Wissenschaft und Macht zusammen, und wozu brauchen wir den Begriff epistemische Gewalt?, 16. Dezember 2021

 

International Politics Reviews, Podcast: “Conceptualizing Epistemic Violence”, 23. März 2021

 

Wissen, Herrschaft und epistemische Gewalt in der kolonialen Moderne, Vortrag im Rahmen der Online-Ringvorlesung Die Verantwortung der Hochschulen. Rüstungforschung und Perspektiven für eine Zukunft ohne Krieg, Universität Wien, 11. November 2020

 

Epistemische Gewalt. Wissen und Herrschaft in der kolonialen Moderne

Feature in der Reihe ‚women on air – globale Dialoge‘ auf Radio Orange 94,0, 28. Juli 2020



 

Was macht eine Friedensforscherin?
Interview mit Melanie Hussak, Friedensakademie Rheinland-Pfalz, Landau, 29. November 2018



Gewalt(freiheit) und Wissen(schaft). Herausforderungen für friedenspolitische Wissens- und Bildungsarbeit in der kolonialen Moderne
 Landau Peace Lecture, Universität Koblenz-Landau, 28. November 2018



Die Internationalisierung der Universitäten in der globalen Geopolitik des Wissens

Einführung Claudia Brunner, Vortrag Manuela Boatcă, Respondenzen Wiebke Keim und Florian Kerschbaumer
Eine Veranstaltung im Rahmen der International Lectures der Universität Klagenfurt, 2. Dezember 2015



Konflikt-KomplizInnen? Wissenschaft und kognitive Militarisierung
Mitschnitt von der Tagung der ‚Informationsstelle Militarisierung e.v.‘ (IMI), Tübingen, 14. November 2015
Link zur Seite des Senders Freies Radio Wüste Welle